Wellness & Erholung

Erholung Pur

Der Wellnessbereich der Pension Sonnenheim steht Ihnen zur freien Nutzung von 16.30 bis 19.30 zur Verfügung

Saunahitze, Abkühlung und Ruhe

Saunalandschaft

Was die Sauna gesund macht

Sobald Sie im Saunaraum sind, arbeitet Ihr Kreislauf auf Hochleistungsniveau. Sie geraten – rein körperlich – in Stress, entsprechende Stresshormone werden ausgeschüttet. Ihre Blutgefäße weiten sich, Ihr Herz schlägt schneller. Ihr Blutdruck sinkt. Um alle Organe Ihres Körpers mit Blut zu versorgen, muss Ihr Herz jetzt mehr arbeiten.

Wichtig: Um das Herz nicht zu überfordern, sollten Sie pro Saunagang nicht länger als acht bis zwölf Minuten in der Hitze bleiben.

Wegen der hohen Temperaturen entspannen sich die Muskeln in Ihrem Körper. Zugleich wird dank der heißen Luft in der Sauna die Durchblutung Ihrer Schleimhaut in Nase, Mund und Rachen verbessert. Auch Ihr Stoffwechsel kommt bei der Saunahitze auf Trab. Ebenso das körpereigene Abwehrsystem (Immunsystem). Ihre Haut wird bis zu 40 Grad Celsius heiß, der Blutfluss darin verdoppelt sich. Die Temperatur in Ihrem Körperkern erhöht sich um ein, zwei Grad Celsius.

Saunieren stärkt Ihre körpereigene Abwehr

Dem für die Sauna typischen Wechsel von Heiß (Schwitzen) und Kalt (Abkühlen) wird eine vorteilhafte Wirkung auf das vegetative Nervensystem nachgesagt. Zugleich mindere er entzündliche Prozesse in Ihrem Körper. Eine optimal aufgestellte Abwehr lasse Erregern keine Chance – die Sauna beuge somit Infekten wie Erkältungen & Co. nachhaltig vor.

Saunieren bringt Ihren Kreislauf auf Trab

Der wiederholte Temperaturwechsel in der Sauna wirke zudem anregend auf Ihren Kreislauf. Regelmäßige Saunagänge würden damit zum Herz-Kreislauf-Training, was die Versorgung Ihres Körpers mit Sauerstoff verbessere. Einer Studie der Universität Ostfinnland zufolge, sollen regelmäßige Sauna-Besuche besonders wirksam vor einem plötzlichen Herztod und anderen Herzrisiken schützen.

Saunieren erhöht die Lebenserwartung

Laut der eben erwähnten, klinisch relevanten Studie der Uni Ostfinnland sollen diejenigen, die regelmäßig in die Sauna gingen, auch mit einer höheren Lebenserwartung rechnen können – gleichwohl die Studie nicht belegen konnte, warum dies so sei.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Schreiben Sie uns

Wenn das ganze Jahr über Urlaub wäre, wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit.